Anlässe

Eintritt in die Wechseljahre

Die Wechseljahre sind für viele Frauen noch immer ein Tabuthema. Sie leiden still unter den Symptomen wie Stimmungsschwankungen, Hitzewallungen, sinkender Leistungsfähigkeit, Abschied von Jugend und eigener Fruchtbarkeit.

In einer Gesellschaft, in der Schönheit und Jugend großen Raum in den Medien und damit auch in den Köpfen einnehmen, fühlen sie sich zunehmend wertlos, überflüssig, allein gelassen. Möglicherweise verabschieden sich gerade zu dieser Zeit die Kinder in ein eigenes Leben und ziehen aus, was die erlebte Problematik noch verschärft.

Erfahrungsreichtum, erlernte Bewältigungs- und gute Entlastungsstrategien, kleine und große Freuden und Akte der Selbstfürsorge können in so einer Situation nur noch schwer allein gefunden oder wiederentdeckt werden. Sie gehen oft im Ringen um die eigene Balance, in Müdigkeit, Stimmungsschwankungen und gesteigerter Sensitivität unter.

Jetzt hilft erfahrene Unterstützung beim Durchstehen von Krisen, bei der Wiederherstellung der körperlichen und seelischen Balance und ab und zu auch einfach ein aufmunternder und solidarischer Zuspruch und die Erinnerung, welche Qualitäten und Kräfte in der Weiblichkeit enthalten sind.

Über Stressregulation begegnen wir den dieser Situation eigenen körperlichen Symptomen und Empfindungen noch einmal auf energetischer Ebene und unterstützen Ihren Körper beim Wiederfinden der hormonellen und seelischen Balance.

Im Coaching suchen wir nach Ihren persönlichen Ressourcen, die Sie zurück zu mehr Lebensqualität und Lebensfreude finden lassen.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin. Kontakt


© Marion Heil | Am Großmarkt 2 | 67133 Maxdorf | Mail: mail@marionheil-coaching.de | Telefon: 01 73 -3 07 80 08