Anlässe

Mütter mit Kleinkindern

Frauen wachsen heute in scheinbarer Gleichberechtigung auf. Doch sobald sie Mütter werden, übernehmen die meisten recht selbstverständlich allein Haushalt und Kindererziehung, während sie ihren Beruf weiter ausüben. So wird aus dem guten Ansatz der Gleichberechtigung eigentlich eine Doppelt- oder Dreifachbelastung.

Andere Mütter von Kleinkindern sehen sich aber auch vor die Entscheidung gestellt, sich von ihrem Beruf zu verabschieden, weil sie keine Perspektive sehen, Beruf und Kindererziehung zu vereinbaren oder nach der Elternzeit wieder in ihren Beruf einzusteigen. Wie die Situation auch immer genau aussieht, sie zieht in jedem Fall eine starke Belastung und große Veränderung nach sich. Und sie erfordert einiges an Anpassung, um die neue Lebenssituation zu meistern, in der es nicht nur darum geht, den Kindern gerecht zu werden, sondern auch die eigene Zukunft zu sichern.

Gleichzeitig wird meist die Partnerschaft auf eine echte Belastungsprobe gestellt. Den/die Partner/in glauben wir in- und auswendig zu kennen, unsere neugeborenen oder noch wirklich kleinen Kinder sind für uns dagegen jeden Tag eine kleine Herausforderung und ein Abenteuer. Weil gerade die kleinen Abenteuer so viel Aufmerksamkeit fordern, denken wir, wir könnten unsere Beziehung hinten anstellen, denn die ist ja schon erprobt. Aber die Beziehung verändert sich durch den hinzukommenden Aspekt der Elternschaft. Beispielsweise dadurch, dass schlagartig die vorher in die Partnerschaft investierte Zeit und Aufmerksamkeit den Kindern zufällt oder dadurch, dass frau keine Anerkennung mehr aus ihrer Berufstätigkeit ziehen kann und deshalb „Erwachsenen-Gespräche“ und Wertschätzung mit und von ihrem Partner hat.

In dieser Situation entstehen Fragen wie:

Im Coaching beschäftigen wir uns mit Ihren individuellen Fragestellungen und suchen nach Möglichkeiten, Sie optimal zu unterstützen. So finden Sie Wege, Ihre neue Lebenssituation als bereichernd statt überfordernd zu erleben und erfüllt in den neuen Lebensabschnitt hineinzuwachsen.

Über die Methode der Stressregulation können wir zusätzlich sicherstellen, dass Sie kraftvoll, möglichst gut ausgeschlafen und als Ihr entspanntestes Selbst Ihre Tage bewältigen.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin. Kontakt


© Marion Heil | Am Großmarkt 2 | 67133 Maxdorf | Mail: mail@marionheil-coaching.de | Telefon: 01 73 -3 07 80 08